SHORTCUT

SHORTCUT

„Eine alternative Route, die kürzer ist, als die, die normalerweise genommen wird.“ Wir zeigen der Kunsthalle Linz, eingepackt in einen Luftballon, den shortcut durch die Fulda. Ein kurzer Weg muss nicht notwendigerweise auch der schnellere sein. Reflexionen über Zeit und Raum. Schwimmen im urbanen Raumen. Nach der Fahrt auf dem Fluss wurde der Ballon geöffnet, und die Kunsthalle aufgebaut. Die Ausstellung besteht aus einem entlüfteten Ballon.

 

 

Happening
in Zusammenarbeit
mit Rosa Violetta Grötsch,
Jan Georg Glöckner
Kunsthalle Linz, Luftballon, Seil, Schwimmanzüge
Fullepavillon, Kassel
2017

Further Projects